Treffen Sie Ihre Wahl

Radfahren

Radfahren Umgebung Mechelerhof

Eine schöne Fahrradtour durch die Südlimburger Landschaft

Südlimburg besitzt eine der schönsten Landschaften der Niederlande. Und was ist schöner als diese Naturlandschaft mit dem Fahrrad auszukundschaften?Hügel, Täler, Wiesen, Wälder und eine abwechslungsreiche Umgebung sorgen für eine unvergessliche Fahrradtour! Sowohl für die unerfahrenen Radfahrer als auch die sportlichen Fahrer ist es ein wahres Fahrradparadies. Auch der Deutsche und Belgische Grenzbereich ist genauso schön wir die Südlimburger Landschaft. Kommen Sie, besuchen Sie Buitenplaats De Mechelerhof und entdecken Sie dieses wunderschöne Gebiet.

Diverse Fahrradrouten erhalten Sie bei unserer Rezeption und den verschiedenen Fremdenverkehrsämtern (VVV) in Südlimburg.

Sie möchten Ihr Fahrrad lieber zuhause lassen? Das ist kein Problem. Bei unserer Rezeption können Sie das ganze Jahr über Fahrräder mieten. Wir bieten Damen- und Herrenräder mit Gangschaltung an, sodaβ Sie mühelos die hügelige Landschaft auskundschaften können.

Fahrradrouten: Auf den Pedalen durch die Hügellandschaft

Sie wollen schon jetzt einen Vorgeschmack auf die Südlimburger Hügellandschaft und das was sie Ihnen an Fahrradwegen zu bieten hat? Hierunten finden Sie zwei schöne Fahrradrouten, erstellt anhand der Knotenpunkte. Die dazugehörige Karte erhalten Sie an der Rezeption (€ 5,60). Weitere Auskünfte bezüglich der Routen geben wir Ihnen gerne. Haben Sie selbst eine tolle Fahrradroute entdeckt oder wollen Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen? Sagen Sie uns Bescheid und wir werden Ihre Route und Foto’s auf unserer Website veröffentlichen.

Eine schöne 32km lange Strecke bringt Sie von Mechelen via Valkenburg nach Gulpen. Sie fahren durch das schöne Geultal an schönen Schlössern entlang, durch den schönen Touristenort Valkenburg mit gemütlichen Terrassen und durch Anhöhen mit wunderschönem Ausblick auf die Limburger Hügellandschaft. Selbstverständlich gehören auch einige Steigungen und Abstiege zu dieser Fahrradtour.

Der Start befindet sich beim Knotenpunkt (kn.) 90 – beim Ausgang Landgut De Mechelerhof nach links.

Von kn. 90 aus fahren Sie nach kn. 86 (3,1 km) – nach kn. 85 (1,9) – nach kn. 58 (3,7 km) – nach kn. 59 (5,1 km) – nach kn. 60 (0,6 km) – nach kn. 68 (3,2km) – nach kn. 69 (3,2 km) – nach kn. 85 (5,8 km) – nach kn. 86 (1,9 km) – und wieder nach kn. 90 (3,1 km).

Eine Runde à 22,5km im äuβersten Teil von Südlimburg, wobei Sie auch einige Kilometer durch Belgien fahren. Sie fahren u.a. durch das höchstgelegene Dorf der Niederlande, Vijlen. In Belgien fahren Sie durch Sippenaeken bevor Sie wieder die Niederländische Grenze erreichen.  In dieser Strecke gibt es einige heftige Steigungen und Abstiege, also eine Route die mehr für die erfahrenen Radfahrer geeignet ist.

Start is bei Knotenpunkt (kn.) 90 – Beim Ausgang vom Landgut De Mechelerhof nach links.

Von kn. 90 fahren Sie nach kn. 92 (7 km) – zum Belgischen kn. 1 (1,1) – nach kn. 91 (4,3 km) – nach kn. 93 (4,6 km) – und wieder nach kn. 90 (5,5 km).